31. Oktober 2019

Symposium in Honour of Christoph Eisenegger

Symposium zu Ehren von Christoph Eisenegger: “The Neurobiological Basis of Human Social Behavior”

Das Symposium findet am 25. März 2020 von 9 bis 18 Uhr an der Universität Wien statt und wird Vorträge von Mitgliedern der Abteilung Neuropsychopharmakologie und Biopsychologie (NBU) sowie von Boris Quednow, Jean-Claude Dreher und Jack van Honk beinhalten.

Die vollständige Rednerliste und das Anmeldeformular finden Sie auf der Website des Symposiums.


Die Registrierung ist kostenlos. Die Teilnehmer*innen können bis zum 30. November 2019 auch eine (Teil-) Reiseunterstützung beantragen und sich für eine Posterpräsentation bewerben.

************

Christoph Eisenegger kam 2013 durch einen "Vienna Research Groups for Young Investigators" Grant an die Universität Wien. 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details finden Sie hier.