25. Juni 2019

Trials against “Academics for Peace” Signatories in Turkey

Mit großem Schock und Bestürzung hören wir von der Verurteilung von Professor Ayse Gül Altinay zu 25 Monaten Gefängnis, weil sie „eine terroristische Organisation freiwillig und wissentlich als Nichtmitglied unterstützt“. Der WWTF steht in Solidarität mit Ayse Gül Altinay, Professorin für Anthropologie und Direktorin des Exzellenzzentrums für Gender- und Frauenforschung (SU Gender) der Sabancı-Universität und Redaktionsmitglied des European Journal of Women’s Studies.

Eine wachsende Zahl von Akademiker*innen in der Türkei wird strafrechtlich verfolgt und ist allein aufgrund der gewaltfreien Meinungsäußerung strafrechtlicher Verfolgung ausgesetzt; insbesondere nachdem sie im Januar 2016 eine Petition unterzeichnet hatten (die sogenannte „Friedens-Petition“, die von einer Gruppe namens „Academics for Peace“ organisiert wurde).

 

 
Weitere Informationen zu Academics for Peace finden Sie hier:

Gefährdete Wissenschaftler*innen

https://www.scholarsatrisk.org/actions/academics-for-peace-turkey/ 

Academics for Peace - Resources in English

https://afp.hypotheses.org 

Human Rights Foundation of Turkey 

http://www.tihvakademi.org/wp-content/uploads/2019/03/AcademicsforPeace-ABriefHistory.pdf 

Academic Freedom on Trial in Turkey 

https://www.washingtonpost.com/news/grade-point/wp/2016/04/26/academic-freedom-on-trial-in-turkey/?utm_term=.7e6d6856d128

European University Association

https://eua.eu/issues/25:universities-values.html

Inside Higher Ed

https://www.insidehighered.com/views/2017/12/15/essay-support-turkish-group-academics-freedom

Bianet (news and court statements) 

https://bianet.org/konu/academics-for-peace  

Professor Fusun Ustel's Imprisonment 

https://bianet.org/english/freedom-of-expression/208301-academic-for-peace-fusun-ustel-imprisoned 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details finden Sie hier.