30. Juni 2017

Projektvorstellung: PHARMACOSCOPY: Breaking resistance of refractory blood cancers through ex vivo automated image-based analysis of drug action

Giulio Superti-Furga stellt sein aktuelles Forschungsprojekt "PHARMACOSCOPY: Breaking resistance of refractory blood cancers through ex vivo automated image-based analysis of drug action" in einem Kurzvideo vor. 

Das Projekt wurde im WWTF Call Life Sciences 2016 - Precision Medicine gefördert. Das Video sowie weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details finden Sie hier.