UIP 2010UIP10-univie

Ausbau der High-Performance Computing Infrastruktur


Institution:
University of Vienna
Projekttitel:
Ausbau der High-Performance Computing Infrastruktur
Status:
Abgeschlossen ( – ) 0 Monate
Fördersumme:
€ 434.019

Kurzzusammenfassung:

Die Universität Wien verfügt bereits über ein sehr großes Potenzial v.a. im Bereich der angewandten Computational Science und bemüht sich derzeit diesen Bereich nachhaltig auszubauen und zu stärken. Alle Arbeitsgruppen in diesem Bereich haben den hohen Bedarf an High Performance Computing Infrastruktur gemein, seit Anfang 2010 steht daher eine zentrale HPC Infrastruktur (gemeinsam mit der TU Wien und der BOKU) zur Verfügung. Durch den hohen Bedarf ist die derzeitige Infrastruktur allerdings schon jetzt stark überlastet und soll nun entsprechend ausgebaut werden. Die nächste Ausbauphase soll im April 2011 installiert werden. Der Anteil der Universität Wien an dieser Ausbauphase wird gefördert.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern oder zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen